Beschichten

Ob ein Teil oder grössere Serien, einfache Blechteile oder komplexe Baugruppen. Mit hochmodernen Pulverbeschichtungsanlage und unserem motivierten Team finden wir für Sie die optimale Lösung.

Pulverbeschichtungs-Verfahren
Mit der chemischen Vorbehandlung werden die Blechteile entfettet und gereinigt. Danach trocknen sie im Ofen bei 180 – 200 °C. Anschliessend beginnt das elektrostatische Aufladen vom Pulverlack, gefolgt vom Auftragen des Pulverlacks mit einer Schichtdicke zwischen 0.05 – 0.20 mm. Bei einer Ofentemperatur von 160 – 200 °C brennt der Pulverlack in 5 – 10 Minuten, je nach Blechdicke, ein.

Nach dem Auskühlen sind die Blechteile bereit für die Weiterverarbeitung. Bei der Pulverbeschichtung ist im Gegensatz zur Nasslackierung kein Aushärten notwendig.

Wir beschichten Stahl, Chromstahl und Aluminium mit dem Verfahren der Pulverbeschichtung.

Für eine unverbindliche Beratung rufen Sie uns an unter 081 322 94 94 oder senden ein E-Mail an info@kellerlaser.ch.

Kontakt

Vetsch Patrick

Patrick Vetsch

Leiter Verkauf
+41 81 300 63 13
patrick.vetsch@kellerlaser.ch
Mueller Pascal

Pascal Müller

Verkauf
+41 81 300 63 30
pascal.mueller@kellerlaser.ch

Angebot

Alles aus einer Hand für die komplette Blechbearbeitung. Sie profitieren von unserem breiten Angebot.
Unser Service beginnt bei der Planung und endet mit der Distribution. Mit Fachwissen und Kompetenz setzen wir uns täglich für Sie ein.
Überzeugen Sie sich selbst.

Beratung und Verkauf

Konstruktion und Programmierung

Laserschneiden und Beschriften

Stanzen

Entgraten / Gleitschleifen

Richten

Abkanten und Biegen

Mechanische Bearbeitung

Schweissen

Montieren

Kleben