Nationaler Zukunftstag, 9. November 2017

Fünf Jungen und ein Mädchen trafen sich am Donnerstag, 9. November 2017 um 8:15 Uhr im Sitzungszimmer der Keller Laser AG. Nach einem kurzen Kennenlernen bei Ovi und Gipfeli begrüsste Geschäftsführerin Stefanie Schwarz-Keller die Kinder und erzählte ihnen spannende Details von der Firmengründung 1995 bis heute. Danach sahen sich die Kids den Keller Laser Film an, wurden von unserem Sicherheitsbeauftragten Sascha Zanoli über die Sicherheitsvorschriften informiert und dann ging es ab auf den Rundgang. Unser langjähriger Mitarbeiter Claudio Gadient zeigte den interessierten jungen Besuchern den ganzen Betrieb und beantwortete geduldig ihre Fragen.

Ein Highlight bildete das Lasergravieren der Fidget Spinner mit den jeweiligen Initialen der Kinder. Selbstverständlich wurden die Figet Spinner auch gleich ausprobiert, was wir in einem kurzen Film festgehalten haben.

Den restlichen Vormittag verbrachten die Kinder bei Ihren Begleitpersonen und lernten dort vieles über die Berufe ihrer Väter bzw. Brüder. Am Nachmittag befragten die Kids unsere AVOR Mitarbeiterin Karin Michel zu ihrer Tätigkeit in einem eher männertypischen Beruf. Bis zum Abend waren die Kinder dann wieder bei Ihren Begleitpersonen und packten auch ganz praktisch mit an.

Zum Abschluss eines ereignisreichen Tages trafen wir uns wieder im Sitzungszimmer und verabschiedeten die Kinder mit kleinen Geschenken. Die kleinen Besucher gaben uns in ihrem Feedback einheitlich die Bestnote, was uns motiviert den Tag auch im nächsten Jahr so zu gestalten.

Wir möchten uns bei den Kindern und unseren engagierten Mitarbeitern für einen tollen Tag bedanken und hoffen, auch im nächsten Jahr auf zahlreiche Anmeldungen.