BERATUNG UND VERKAUF     KONSTRUKTION UND PROGRAMMIERUNG    LASERSCHNEIDEN UND BESCHRIFTEN     STANZEN     ENTGRATEN/GLEITSCHLEIFEN     RICHTEN     ABKANTEN UND BIEGEN     MECHANISCHE BEARBEITUNG     SCHWEISSEN     BESCHICHTEN     MONTIEREN     KLEBEN     DISTRIBUTIONSLOGISTIK

Beschichten

Wir sorgen für das richtige Finish

Wir sind Profis für die Pulverbeschichtung genau Ihrer Teile! Seien das einfach Blechteile, Gehäuse oder komplexe Baugruppen. Egal ob ein Teil oder grössere Serien. Mit unserer hochmodernen Pulverbeschichtungsanlage und unserem motivierten Team werden wir auch für Sie die optimale Lösung finden.

Das Verfahren des Pulverbeschichtens
Die chemische Vorbehandlung besteht aus dem Reinigen und Entfetten. Im Ofen bei 180 – 200 °C trocknen die Blechteile. Anschliessend beginnt das elektrostatische Aufladen vom Pulverlack, gefolgt vom Auftragen des Pulverlackes mit einer Schichtdicke zwischen 0.05 – 0.20 mm. Bei einer Ofentemperatur von 160 – 200 °C brennt der Pulverlack in 5 – 10 Minuten, je nach Blechdicke, ein.

Nach dem Auskühlen ist das Blechteil bereit für die Weiterverarbeitung. Bei der Pulverbeschichtung ist im Gegensatz zur Nasslackierung kein Aushärten notwendig.

Wir beschichten Stahl, Chromstahl und Aluminium mit dem Verfahren der Pulverbeschichtung.

Für eine unverbindliche Beratung durch unsere erfahrenen Fachleute rufen Sie uns an unter 081 322 94 94 oder senden ein E-Mail an info@kellerlaser.ch.

Datenblätter
Beschichtungsanlagen